Plane deine Stadt!
Werde Verkehrsplaner/-in!

Jetzt erhältst du die Möglichkeit, den Zukunftsraum Stadt selbst zu gestalten. Nie waren die Bedingungen dafür besser: Verkehrsplanerinnen und Verkehrsplaner werden gebraucht! Mit einem Studium der Verkehrswissenschaften legst du die Grundlage, heute noch Unmögliches schon morgen real werden zu lassen.

Die Zukunft lässt sich nicht voraussagen, aber du kannst sie mitgestalten!

Hier findest du bald alle Informationen

  • Wie werde ich Verkehrsplanerin bzw. Verkehrsplaner?
  • Bin ich für den Beruf geeignet und welche Skills sollte ich mitbringen?
  • Wo kann ich Verkehrsplanung studieren?
  • Viele Erfahrungsberichte und Interviews

Mehr Informationen zur Kampagne:

P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität
Barbara Terbrüggen
E-Mail: b.terbrueggen@p3-agentur.de
Tel.: 02 21/2 08 94-20


Die AGFS

Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V.

Die AGFS steht seit 1993 für das Leitbild „Die Stadt als Lebens- und Bewegungsraum“. Die über 90 Mitglieder des kommunalen Vereins verstehen sich als Vorreiter für eine gesunde und ökologisch sinnvolle Mobilität. Gemeinsames Ziel ist es, zukunftsfähige, belebte und wohnliche Städte zu gestalten, in denen Lebens- und Bewegungsqualität im Vordergrund stehen.

Zur AGFS NRW Website

Werde Verkehrsplaner/-in! ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und
fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW.

Zur Website des Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen.

©2020 AGFS NRW

Built with Mobirise - See here